Der BSA Alster gratuliert Juan Manuel Cortez Blanco zum 52. Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch!

Willkommen auf den Seiten des BSA Alster

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

von Stephan Timm

Trainingsauftakt 2018: Minigolf im Altonaer Volkspark

Sonniges Wetter und 26 Grad versprachen beste Voraussetzungen für den Trainingsstart am 23.08.2018. Um 18 Uhr trafen wir uns im Hamburger Volkspark zum Minigolf. Auf der sehr gepflegten Bahn wurden Fähigkeiten gefordert, die auch in einer Spielleitung von Nöten sind. Augenmaß, Konzentration

und Ausdauer waren gefragt. Dies klappte bei dem einen besser, bei dem anderen war hier noch Luft nach oben.

Die 18 Bahnen forderten mal Kraft, mal Geschicklichkeit und mal beides gleichermaßen. Anscheinend ist hier auch Erfahrung ein großer Faktor. Anders ist der souveräne Sieg von Gerhard Schulz-Greco eigentlich nicht zu erklären. Keiner der jungen wilden konnte ihm annährend das Wasser reichen.

Die vorher festgelegte Belohnung für den Sieger - kein Auf- und Abbau beim Training für die gesamte Saison- geht somit an den Oldie.

Nach rund 1,5 stündiger Spielzeit kamen alle bestens gelaunt wieder am Eingang an und es gab für jeden noch ein Eis. Die insgesamt sehr gelungene Veranstaltung endete dann um 20 Uhr und alle traten ihren Heimweg an.

Ein paar Fotos findet Ihr hier...

Weiterlesen …

von Stephan Timm

Neuer Verein im BSA Alster: SV Muslime

Wir begrüßen den SV Muslime bei uns im BSA. Der Verein trägt seine Heimspiele ab sofort im Sternschanzenpark aus und ist deswegen nun bei uns im BSA beheimatet. Die 1. Herren spielt in der Kreisklasse. Herzlich willkommen und auf gute Zusammenarbeit.

von Stephan Timm

Sommerfest in Egenbüttel: Regen und ein überlegener 1:0 Sieg unserer BSA Mannschaft!

Traditionell meint es der Wettergott nicht besonders gut mit uns und es regnete wie jedes Jahr teilweise heftig.

Unsere BSA Mannschaft war in den neuen Trikots heute besonders motiviert und spielte engagiert und mit System. Die A-Jugend vom SC Egenbüttel hatte dabei keine Chance und der knappe 1:0 Sieg täuscht über das dominante Spiel unserer Jungs hinweg. Insgesamt war das eine sehr gute geschlossene Mannschaftsleistung. Der überragende Kristjan Jozic (NTSV) zog dabei kreativ die Fäden im Mittelfeld und erzielte dabei auch noch den Treffer des Tages.

War heute nicht zu stoppen und führte gekonnt Regie: Kristjan Jozic (NTSV)

Das kämpferische Spiel wurde von Mike Gielow (GWE) gewohnt souverän und sicher geleitet.

Das anschließende Grillbuffet ließ wie immer keine Wünsche offen und bis weit in den Abend wurde geredet und gelacht.

Schiedsrichter des Jahres wurde Benjamin Stello (Egenbüttel) der sich nach 10 Jahren aus dem VSA zurück zieht und jüngeren den Platz frei machte. Sein Engagement in den letzten Jahren und jederzeit die Bereitschaft auch unterklassig Spiele zu leiten überzeugte die Obleute dieses Jahr für ein deutliches Votum.

Roland Köbe (ETV) wurde als Schiedsrichter-Obmann des Jahres endlich für die vielen Nominierungen an verschiedener Stelle in den letzten Jahren belohnt und bekam eine deutliche Mehrheit vor den anderen Nominierten. Nicht die lauten Worte, sondern die positiven und akribischen Tätigkeiten für den Verein im Hintergrund waren die entscheidenden Argumente ihn zu wählen.

von Stephan Timm

15 Schiedsrichter aus dem BSA Alster im VSA in der Saison 2018/2019

von Stephan Timm

Zwei neue Schiedsrichter in der Jugend-Regionalliga

Aufgrund der guten Leistungen in dieser Spielzeit bekommen zwei junge Talente die Chance in der kommenden Serie in der B- und C-Jugend-Regionalliga Spiele zu leiten.

Wir haben dieses Jahr zwei neue Schiedsrichter in diese Klasse gemeldet. Paul Jonas (Eimsbütteler TV, links) und Miles Tardieu (Niendorfer TSV) bekommen die Chance auch überregional im Jugendbereich zu pfeifen. Wir gratulieren Euch  dazu und wünschen Euch in dieser Spielklasse viel Spaß und Erfolg.