Willkommen auf den Seiten des BSA Alster

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

von Stephan Timm

Tolles Sommerfest in Egenbüttel

Auch dieses Jahr meinte es der Wettergott nicht besonders gut mit uns und es regnete teilweise leicht. Das tat der guten Stimmung rund um das Spiel des BSA Alster gegen die Spielgemeinschaft der Alten Herren von Egenbüttel und Eintracht Rellingen keinen Abbruch. Nach Jahren waren wir einem Sieg sogar mal wieder sehr nah und freuten uns am Ende gemeinsam über das erzielte 2:2, das in einem Spiel mit einem freundschaftlichen Charakter erreicht wurde. Auch das anschliessende gemeinsame Essen bei einem allseits gelobten Grillbuffet machte den gemeinsamen Spirit im BSA Alster erlebbar.

Hier geht es zum Bericht und vielen Bildern.

Weiterlesen …

von Stephan Timm

Eintracht Norderstedt ist der „Schiedsrichterfreundlichste Verein des HFV 2017“!

Auf der Meisterfeier des HFV am 22.6.2017 in der HFV-Sportschule in Jenfeld wurde der „Schiedsrichterfreundlichste Verein des HFV 2017“ geehrt. Der VSA wählte aus den Bewerbungen den FC Eintracht Norderstedt aus. Norderstedt erhielt vom Schiedsrichter-Partner des HFV, Magnus-Mineralbrunnen, 500,- Euro für die Schiedsrichter-Abteilung.

Eintrachts Schiri-Obmann Gerhardt Schulz-Greco nahm die Urkunde und den Scheck nach der Laudatio vom VSA-Vorsitzenden Wilfred Diekert aus den Händen von HFV-Präsident Dirk Fischer entgegen.

Herzlichen Glückwunsch auch vom BSA Alster zu dieser verdienten Auszeichnung für die tolle Arbeit in den vergangenen Jahren!

von Stephan Timm

Bye bye HFC Falke

Nach einem Jahr im BSA Alster verabschieden wir uns wieder vom HFC Falke. Der Verein wechselt aufgrund seiner neuen Spielstätte wieder in den BSA Unterelbe.

von Stephan Timm

Neuer Verein im BSA Alster: FC Hamburg

Wir begrüßen den neu gegründeten Verein FC Hamburg bei uns im BSA. Der Verein trägt seine Heimspiele zunächst am Struckholt aus. Ab November spielt der Verein auf dem Hermann-Löns-Platz. Herzlich willkommen und auf gute Zusammenarbeit.

von Stephan Timm

Jan Clemens Neitzel-Petersen (Eintracht Norderstedt) steigt in die Bundesliga auf

Nach zwei Serien als Schiedsrichter-Assistent in der 2. Bundesliga hat Jan Clemens Neitzel-Petersen (FC Eintracht Norderstedt) den Sprung in die Bundesliga geschafft.

Damit haben wir nach Christian Soltow wieder einen Schiedsrichter in der höchsten deutschen Spielklasse im BSA Alster, worauf wir sehr stolz sind. Clemens hat seine Verbundenheit zum BSA auf seinem Weg nie verloren und ist bei vielen Veranstaltungen des BSA dabei. Er hilft wenn es seine Zeit zulässt z. B. als Beobachter oder auf Lehrveranstaltungen.

Clemens wird in der kommenden Serie neben Norbert Grudzinski (TSV Wandsetal) und Sascha Thielert (TSV Buchholz 08) der dritte Unparteiische aus dem Bereich des HFV sein, der in der höchsten Deutschen Spielklasse als Schiedsrichter-Assistent aktiv ist.

Wir wünschen Dir auch in der neuen Spielklasse viel Erfolg!