Schiedsrichter-Zeitung

Die Schiedsrichter-Zeitung ist das amtliche Organ für die Schiedsrichter im Deutschen Fußball-Bund. Sie soll ein wichtiges Bindeglied zwischen allen Aktiven, Passiven und Beobachtern sein. Regelkunde und praktische Fälle werden gleichermaßen dargestellt, Informationen und Anregungen vermittelt, Schiedsrichter und ihr Umfeld werden vorgestellt. Entscheidungen der FIFA oder des DFB werden über die Zeitung Schiedsrichtern, Trainern, Spielern und anderen Fußball-Interessenten übermittelt und interpretiert. (Quelle: dfb.de)

aktuelle Ausgabe (3/2019)

Themen der aktuellen Ausgabe:

  • Titelthemen: Eine wahre Jahrhundert-Idee: Rückblick auf 100 Jahre DFB-Schiedsrichter-Zeitung
  • Von Heft zu Heft: Die Etappen auf dem Weg bis zum Leser
  • Die allererste Ausgabe
  • Panorama: 2. Bundesliga führt Video-Assistenten ein
  • Regel-Test: Spezialfälle
  • Lehrwesen: Wenn Spieler "Rot" sehen
  • Analyse: Hand in der Mauer
  • Projekt: Ein Zeichen für Integration
  • Aus den Verbänden: Trauer um Werner Thomsen
  • Vorschau: Abschluss von "DANKE SCHIRI." in Frankfurt/Main

Archiv