Schiedsrichter-Zeitung

Die Schiedsrichter-Zeitung ist das amtliche Organ für die Schiedsrichter im Deutschen Fußball-Bund. Sie soll ein wichtiges Bindeglied zwischen allen Aktiven, Passiven und Beobachtern sein. Regelkunde und praktische Fälle werden gleichermaßen dargestellt, Informationen und Anregungen vermittelt, Schiedsrichter und ihr Umfeld werden vorgestellt. Entscheidungen der FIFA oder des DFB werden über die Zeitung Schiedsrichtern, Trainern, Spielern und anderen Fußball-Interessenten übermittelt und interpretiert. (Quelle: dfb.de)

aktuelle Ausgabe (1/2019)

Themen der aktuellen Ausgabe:

  • Titelthema: Vom Nachbarn lernen – Worüber Obleute und Lehrwarte bei ihrer Tagung diskutierten
  • Panorama: Dankert und Rohde auf China-Reise
  • Regel-Test: Fragen der Lehrwarte
  • Lehrwesen: " Richtig stehen – Der Inhalt des aktuellen DFB-Lehrbriefs Nr. 82
  • Analyse: Einwurf-Eigentor – Was man aus der Bundesliga lernen kann
  • Aktion: Finale in Frankfurt – Worauf sich die „Danke Schiri.“- Preisträger 2019 freuen dürfen
  • Projekt: Erster Einsatz als Praktikant – Wie man im Norden Schiedsrichter gewinnt
  • Porträt: Erinnerungen bewahren – Wie Referee Ralf Wittchen zum Buchautor wurde
  • Aus den Verbänden: Essener „Pfiff“ ist zurück
  • Vorschau: Trainingscamp: Portugal statt Mallorca

Archiv