Schiedsrichter-Zeitung

Die Schiedsrichter-Zeitung ist das amtliche Organ für die Schiedsrichter im Deutschen Fußball-Bund. Sie soll ein wichtiges Bindeglied zwischen allen Aktiven, Passiven und Beobachtern sein. Regelkunde und praktische Fälle werden gleichermaßen dargestellt, Informationen und Anregungen vermittelt, Schiedsrichter und ihr Umfeld werden vorgestellt. Entscheidungen der FIFA oder des DFB werden über die Zeitung Schiedsrichtern, Trainern, Spielern und anderen Fußball-Interessenten übermittelt und interpretiert. (Quelle: dfb.de)

aktuelle Ausgabe (1/2020)

Themen der aktuellen Ausgabe:

  • Titelthemen: Brennpunkt Sicherheit. Tagung der Obleute und Lehrwarte
  • "Auch 20 Vorfälle sind 20 zu viel": Interview mit Ronny Zimmermann
  • "Wir sind hier, wir sind laut": Schiedsrichter-Demo in Berlin
  • Panorama: "Voneinander lernen"
  • Ehrung: Auszeichnung für Pierluigi Collina
  • Regel-Test: Vor der Linie
  • Analyse: Notbremse! Gelb oder Rot?
  • Lehrwesen: Eine Frage des Charakters
  • Report: Werben in Sozialen Medien
  • Porträt: Der Weg von Kathrin Lehmann zur Schiedsrichterin
  • Aus den Verbänden: Referent aus der Schweiz
  • Vorschau: Trainingslager der Elite-Schiedsrichter

Archiv